• Kosmetikinstitut Schön in Frankfurt | Bockenheimer Landstraße 111 | 60325 Frankfurt am Main

Microneedling

12
Nov

Microneedling

Im letzten Artikel haben wir uns mit dem schönen Thema Microdermabrasion beschäftigt. Vor allem jetzt, in der kälteren Jahreshälfte, möchte ich neben dieser äußerst wirkungsvollen Methode das Microneedling nicht auf den Platz der Stiefschwester verbannen.

Was ist Microneedling, welche Effekte werden damit erzielt und in welcher Häufigkeit macht es für mich Sinn? Diesen und weitere Antworten gehen wir im Folgenden gemeinsam nach.

Was ist Microneedling und wie wirkt es?

Die Ursprünge des Needlings finden sich in der kosmetischen Chirurgie. Beim Medical Needling werden krankhafte Veränderungen der Haut, zum Beispiel Narben, behandelt. Das kosmetische Needling hingegen arbeitet mit einer geringeren Einstichtiefe der kleinen Nadeln und wird deshalb Microneedling genannt.

Es gehört in den Bereich der apparativen Kosmetik und lässt pflegende Wirkstoffe dort ankommen, wo sie sich am besten entfalten können: in der Tiefe Ihrer Haut.

Zu uns hinübergeschwappt ist dieser Trend  – wie soll es anders sein? – aus Hollywood, wo er Stars und Sternchen zu glatter, straffer Haut und einem jugendlichen Glow verhilft. Ohne Skalpell. Ohne Botox.

In seiner ursprünglichen Form kommt bei der Behandlung ein kleines Handgerät mit kurzen, hauchdünnen (oder in diesem Fall vielmehr „hautdünnen“) Nadeln zum Einsatz. Ein sogenannter Dermaroller oder –pen wird über Gesicht und Dekolletee bewegt. Dabei entstehen unzählige, minimale Einstiche in der obersten Hautschicht, die diese anregen, vermehrt Elastin, Kollagen und Hyaluronsäure auszuschütten.

Das Ergebnis: Ihre Haut wirkt unmittelbar fester, jünger und frischer. Sie kann Pflegeprodukte um ein Vielfaches besser aufnehmen, als es ohne die kleinen Nadeln der Fall wäre.

Weiterentwickelt und optimiert – das Babor-Microneedling

Baborhat die Methode seit ihren Anfängen beobachtet und intern an der optimalen Behandlungsart gefeilt.

Herausgekommen ist eine abgewandelte Form des Originals, die Stempelmodul-Methode (ähnlich einem Pen). Ehe der Stempel auf Gesicht und Dekolletee zum Einsatz kommt, wird Ihre Haut genau analysiert und ein individueller Behandlungsplan erstellt.

Im Anschluss schleust ein mikroskopisch präziser Stempel mit bis zu 150 Impulsen pro Sekunde ein speziell von der Firma Babor entwickeltes Needling-Konzentrat in Ihre Haut. Die Wirkstoffe dringen in die tieferen Hautschichten ein und sorgen für optimale Behandlungs-Resultate. Gleichzeitig wird die Durchblutung stark angeregt und die Hauteigenregeneration aktiviert. Die Aufnahmefähigkeit Ihrer Haut ist jetzt maximal – versorgen Sie sie also. Mit den besten Produkten.

Welche Pflege tut meiner Haut nach dem Microneedling besonders gut?

Da die Haut im Anschluss an die Behandlung leicht gestresst und in einen intensiven Heilungsprozess begriffen ist, ist die gezielte Versorgung der Haut mit hochwertigen Pflegeprodukten unerlässlich.

Es gilt:

  • Die Behandlung im Institut ist Auslöser und Vorbereiter für ein jüngeres, strahlenderes Hautbild.
  • Die Versorgung der Haut im Nachgang ist jedoch genauso wichtig, wenn Sie nachhaltige Resultate wünschen.

Wir machen die besten Erfahrungen mit den auf die Behandlung zugeschnittenen Pflegeprodukten von DOCTOR BABOR. Das Derma Cellular Ultimate Calming Serum sollte grundsätzlich in den ersten Tagen nach jedem Needling aufgetragen werden, um die angeregte Haut zu durchfeuchten und zu beruhigen. Zusätzlich ist Sonnenschutz jetzt noch mehr als sonst ihr täglicher Begleiter. Wir empfehlen das Derma Cellular Ultimate Protecting Balm SPF 50. Vermeiden Sie Peelings sowie sämtliche Aktionen, die Ihre beanspruchte Haut zusätzlich reizen.

Kann ich sonst noch etwas tun?

Versorgen Sie sich. Tun Sie sich in den Tagen nach den Behandlungen besonders viel Gutes. Trinken Sie ausreichend. Achten Sie auf einen geruhsamen Schlaf und ernähren Sie sich ausgewogen. Wer weiß? Vielleicht verhelfen Ihnen diese Anregungen ja zu einem langfristig bewussteren Lifestyle. Das dankt Ihnen Ihre Haut am Ende des Tages am meisten.

Wie viele Behandlungen führen zum optimalen Erfolg?

Nach unserer Erfahrung und auch dem Feedback unserer Kundinnen hat sich eine Kurbehandlung von sechs Sitzungen im Abstand von jeweils 14 Tagen bewährt. Jede unserer Kundinnen hatten nach der Kur ein nachhaltig feineres Hautbild und eine  jugendlichere, vitalere Ausstrahlung.

Diese Effekte zu beobachten, macht uns jedes Mal aufs Neue bewusst, weshalb wir unseren Beruf so lieben: wir helfen Menschen dabei, ihre Schönheitsziele zu erreichen, steigern ihr Wohlgefühl im Alltag und bescheren ihnen herrlich entspannte Momente in unserem Institut.

Manchmal darf sich die Welt eine Weile ohne uns weiterdrehen. – Ehe wir mit neuem Schwung und Glow wieder voll und ganz dabei sind.

Die Gretchenfrage: was beinhaltet die Behandlung?

Wir bieten Microneedling auf Nachfrage unserer Kundinnen im Rahmen unserer intensiven Schönheitsbehandlung an. Lassen Sie sich verwöhnen – mit Langzeiteffekt.

Auf die dezidierte Analyse Ihrer Haut folgen Ausreinigung und die Vorbereitung auf das Needling, das den größten Teil der Behandlung einnimmt. Im Anschluss erfolgt die Korrektur Ihrer Augenbrauen, eine beruhigende Wirkstoffampulle sowie eine durchfeuchtende, pflegende Maske. Das Finale bildet eine reichhaltige Abschlusspflege.

Kann ich Microneedling auch selbst und in Heimarbeit durchführen?

Hier gilt Ähnliches, wie bei der Microdermabrasion. Grundsätzlich kann Microneedling auch in Eigenregie im heimischen Badezimmer durchgeführt werden. Geräte hierfür sind auf dem Kosmetikmarkt mehr und mehr erhältlich.

Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, rate ich Ihnen folgendes:

Der Needling-Roller oder –pen (es handelt sich dann ja nicht um das vonBabor entwickelte Stempelmodul) muss äußerst gut desinfiziert sein, sonst drohen langwierige und unschöne Infektionen.

Die Anwendung ist absolut behutsam und gleichmäßig durchzuführen. Sonst bewirken sie schnell das Gegenteil von einem feineren und entspannteren Erscheinungsbild Ihrer Haut. Gleiten Sie gleichmäßig über alle Partien von Haut, Hals und Dekolletee und üben sie so wenig Druck wie möglich aus. Die Nadeln sollten von Ihnen kaum als Einstiche wahrgenommen werden.

Auch zu Hause sind Pausen von 14 Tagen zwischen den Anwendungen einzuhalten.

Die umfassende Versorgung der behandelten Partien ist unverzichtbar. Dazu gehören ein Serum, eine reichhaltige Pflege sowie ein verlässlicher Sonnenschutz.

Wer unschlüssig ist, für den ist ein Kennenlernen der Methode in einem hochwertigen Kosmetikinstitut empfehlenswert. Dabei kann man sich einen Eindruck über die Handhabung des vorhandenen Gerätes, sowie die Druckintensität und Behandlungsdauer verschaffen.

Wann führen wir in unserem Institut KEINE Behandlung durch?

Das Kosmetikinstitut schön in frankfurt soll für Sie ein Ort sein, an dem Sie sich einhundertprozentig wohl und wertgeschätzt fühlen. Unser Ziel ist es, Sie fachgerecht zu beraten und gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre kosmetischen Anliegen zu finden.

Dazu gehört auch, dass wir bisweilen vom Microneedling abraten.

Insbesondere ist dies der Fall bei

  • ärztlich attestierter Couperose / Rosacea oder unserem begründeten Verdacht darauf
  • akuter Akne
  • Verbrennungen, tieferen Wunden oder Wundheilungsstörungen
  • unvollständig ausgeheilten Allergien
  • Sonnenbrand
  • unklarem Hautbefund

Besuchen Sie uns doch in unserem Institut und lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Ihre individuellen Schönheitsziele Wirklichkeit werden lassen können.

Schreiben Sie uns, wenn wir Ihnen Lust auf eine ebenso exklusive, wie effektive Schönheitsbehandlung gemacht haben.

Microneedling ist hierfür eine wunderbar effektive Methode. Aber eben nur eine.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Kathi Schmitz

Kommentare sind geschlossen.